Wonneproppen 2018 Wonneproppen Clara Josephine Nösekabel

Wonneproppen Clara Josephine Nösekabel. Foto: von den BenkenWonneproppen Clara Josephine Nösekabel. Foto: von den Benken

Osnabrück. Guten Tag, liebe Leser! Ich heiße Clara Josephine Nösekabel und habe am 2. Februar um 0.03 Uhr im Marienhospital Osnabrück das Licht der Welt erblickt.

Ich musste mich ganz schön anstrengen, um nicht am 1. Februar geboren zu werden. An dem Tag haben nämlich mein Opa Rolf und mein Cousin Leonard Geburtstag – ich wollte doch unbedingt meinen eigenen Ehrentag. Wie Sie sehen, ist es mir geglückt. Als meine Mama Friederike und mein Papa Sebastian mich im Kreißsaal begrüßten, wog ich 2940 Gramm und war 49 Zentimeter groß. Zu Hause sind wir in Bünde. Dort wartet schon sehnsüchtig meine große Schwester Sophie auf mich. Sie wird im April zwei Jahre alt und kann es kaum erwarten, mit mir zu spielen und Musik zu machen. Sie müssen wissen, meine Schwester ist sehr musikalisch.