Deutsche Rennfahrerin im Gespräch Nach Crash mit Tempo 280: Was Sophia Flörsch heute über ihren Unfall denkt

Schockmoment vor zwei Jahren: Das Formel-3-Auto von Sophia Flörsch hob auf der Strecke in Macau ab und flog über einen Fangzaun. Collage: Tony Wong/Apple Daily/dpa und imago images / Kirchner-MediaSchockmoment vor zwei Jahren: Das Formel-3-Auto von Sophia Flörsch hob auf der Strecke in Macau ab und flog über einen Fangzaun. Collage: Tony Wong/Apple Daily/dpa und imago images / Kirchner-Media
Collage: Tony Wong/Apple Daily/dpa und imago images / Kirchner-Media

Berlin. Ein schwerer Unfall hätte die Karriere von Sophia Flörsch fast beendet bevor sie richtig angefangen hat. Dennoch lässt sich die 19-Jährige nicht von ihrem großen Ziel abbringen, erzählt sie bei den Laureus World Sport Awards in Berlin.

Die deutsche Rennfahrerin Sophia Flörsch ist erst 19 Jahre alt und kann seit Montag schon in einem Atemzug mit Golflegende Tiger Woods genannt werden. Flörsch wurde bei den Laureus World Sport Awards für das "Comeback des Jahres" ausgezeich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN