Digitaler Supermarkt Osnabrücker Unternehmen macht kassenlose Aldi-Filiale in London möglich

Von Nina Kallmeier | 18.01.2022, 18:04 Uhr | 1 Leserkommentar

In den Supermarkt gehen, Milch und Schokolade in die Tasche stecken und den Markt verlassen, ohne vom Ladendetektiv aufgehalten zu werden: Unter anderem in einer Aldi-Filiale in London funktioniert das schon. Was ein Unternehmen aus Niedersachsen damit zu tun hat.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden