Papenburger Familienunternehmen So hat ein Gartenbaubetrieb Produktion an Kosten und Nachfrage angepasst

Von Nina Kallmeier | 08.11.2022, 05:44 Uhr

Nicht nur Energiekosten sorgen dafür, dass man im Familienbetrieb Schulz in Papenburg umdenken musste. Warum Paprika im nächsten Jahr später geerntet werden und deutlich weniger Kräuter im Gewächshaus stehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche