44,9 Millionen im Durchschnitt Trotz Corona-Pandemie steigt die Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2021 leicht

Von dpa und afp | 03.01.2022, 10:59 Uhr

Trotz der wirtschaftlich angespannten Lage aufgrund der Corona-Pandemie gab es im vergangenen Jahr ein leichtes Plus bei der Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland: Im Schnitt waren es 2021 rund 44,9 Millionen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden