Verkehr Wissing sieht hohen Sanierungsbedarf bei Autobahnbrücken

Von dpa | 10.03.2022, 15:15 Uhr

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) sieht einen hohen Sanierungsbedarf bei Autobahnbrücken in Deutschland. Um sie sei es alles andere als gut bestellt und es bestehe Handlungsbedarf, sagte Wissing am Donnerstag in Berlin nach einem „Brückengipfel“ mit Vertretern unter anderem der Bauwirtschaft. Es sei zu wenig investiert worden in die Sanierung. Wissing will nun mit einem Maßnahmenpaket gegensteuern. Der „Sanierungsstau“ umfasse 4000 Brücken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden