Digital oder doch per Post? Einreiseanmeldungen: So überlasten Reiserückkehrer die Gesundheitsämter

Von Nina Kallmeier | 28.07.2021, 08:03 Uhr

Die Zahl der Einreisemeldungen, mit denen Gesundheitsämter unter anderem die Quarantänepflicht von Rückkehrern kontrollieren steigt. Allerdings: Fast jede achte Einreiseanmeldung wird nicht digital, sondern postalisch übermittelt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden