Transport Spediteure sehen sich im Streit mit den Container-Reedereien

Von dpa | 25.04.2022, 14:52 Uhr | Update am 25.04.2022

Hamburgs Spediteure sind auf Container-Reedereien derzeit nicht gut zu sprechen. Diese wollten deren Geschäft übernehmen, kauften mit märchenhaften Gewinnen Speditionen auf und kündigten Verträge. Die Spediteure wähnen sich deshalb inzwischen im Krieg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden