Seltene Erden, Grafit & Co. Sechs Rohstoffe aus China, ohne die die Bundeswehr aufgeschmissen wäre

Von Sören Becker | 03.02.2023, 06:00 Uhr

Ein Drittel aller Rohstoffe für die europäische Rüstungsindustrie kommt hauptsächlich aus China. Man braucht sie für Munition, Waffensysteme, Nachtsichtgeräte. Bei diesen sechs Stoffen hängt unsere Sicherheit von der Volksrepublik ab.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche