Update Schöner Radfahren mit Google Maps

Von dpa | 01.08.2022, 14:03 Uhr

Googles Kartendienst hat mehr zu bieten: Radfahrer werden über Straßen und Anstiege informiert, Sehenswürdigkeiten können rundum bewundert werden und Kontakte besser über- beziehungsweise bewacht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden