Daten geklaut Rund 300.000 Kunden betroffen: Hacker greifen Autobauer Toyota an

Von dpa | 07.10.2022, 15:44 Uhr

Der Konzern Toyota ist offenbar von Hackern angegriffen worden. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten rund 300.000 Kundendaten in die Hände der Angreifer gefallen sein. Wer davon betroffen ist.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche