Robert Habeck in Hooksiel Schwimmendes LNG-Terminal: Bauarbeiten vor Wilhelmshaven haben begonnen

Von Karolina Meyer-Schilf | 05.05.2022, 17:42 Uhr

Der Rammschlag als Superlativ des Spatenstichs: Auch Wilhelmshaven hat jetzt einen grönemeyerschen „Pulsschlag aus Stahl“. Die Bauarbeiten für das erste FSRU-Terminal zur Umwandlung von LNG haben begonnen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden