Mit unterschiedlichen Preisen Post will Briefe zukünftig in zwei Geschwindigkeiten ausliefern

Von dpa | 07.12.2022, 14:16 Uhr | Update am 07.12.2022

In der Schweiz und Österreich ist es schon so: Die Post will künftig gerne zwischen schnellen und langsamen Briefen unterscheiden - mit angepassten Preisen natürlich. Doch es gibt ein Hindernis.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche