Legehennen-Brüder trotzdem vergast Ohne Kükentöten? So werden Verbraucher im Supermarkt getäuscht

Von Dirk Fisser | 12.12.2021, 15:41 Uhr

Edeka wirbt mit der „Initiative Lebenswert“ und zwei flauschigen Küken auf Eierkartons. Bei Aldi und Lidl heißt es „Ohne Kükentöten“. In allen drei Fällen bedeutet das aber nicht zwangsläufig, dass kein Küken getötet worden ist. Ist das Verbrauchertäuschung?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden