Auswirkungen des Ukraine-Kriegs Brot, Nudeln: Das bedeutet der Krieg für die Weizenversorgung

Von Stella Blümke | 10.03.2022, 10:24 Uhr

Die Ukraine und Russland zählen weltweit zu den wichtigsten Weizenexporteuren. Der Krieg beeinflusst auch den Anbau und die Ernte, dadurch wird Weizen knapp und teuer. Diese Auswirkungen könnten auf Deutschland zukommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden