Agrar-Photovoltaik-Anlage Statt nur auf Ackerflächen: Warum keine Solaranlagen auf Autobahnen?

Meinung – Corinna Clara Röttker | 11.02.2022, 05:00 Uhr

Gemüse und Sonnenstrom vom selben Acker zu ernten, bringt eine Win-Win-Situation für die Energiewende und die Landwirtschaft. Doch auch manch bereits versiegelte Fläche bietet sich an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden