Wer spart, wird bestraft Negativzinsen und Inflation: Sparer leben derzeit in der schlechtesten aller Welten

Meinung – Corinna Clara Röttker | 01.04.2022, 16:31 Uhr

Immer mehr Banken lassen sich mit Negativzinsen das Aufbewahren von Geld bezahlen. Das ist nicht nur ungeheuerlich, sondern in Zeiten steigender Inflationsraten für Sparer kaum noch tragbar. Banken riskieren dabei das Vertrauen ihrer Kunden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden