Fake- und Spam-Accounts Musk setzt Twitter-Deal aus: Wie teuer wäre ein Scheitern?

Von dpa | 13.05.2022, 12:13 Uhr

Unternehmer Elon Musk setzt seinen milliardenschweren Twitter-Deals vorläufig aus. In einem Tweet verweist er dazu auf die Frage von Fake- und Spam-Accounts.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden