Versteckte Preiserhöhungen „Mogelpackung des Jahres 2022“: Diese Produkte stehen zur Wahl

Von Rebecca Niebusch | 05.01.2023, 19:05 Uhr

Für versteckte Preiserhöhungen werden Hersteller selten rechtlich belangt; bei der Abstimmung für die „Mogelpackung des Jahres 2022“ bekommen sie aber den Frust der Verbraucher zu spüren. Bis zum 22. Januar können Sie online abstimmen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche