Mehrwertsteuersenkung im Handel Schluss mit 1,99 Euro – Discounter planen Abkehr von krummen Lockpreisen

Von Lorena Dreusicke | 17.06.2020, 13:51 Uhr

Die großen Lebensmittelhändler Lidl, Aldi, Edeka, Rewe und Kaufland wollen ihre Produkte ab 1. Juli günstiger anbieten. Offenbar soll dafür die kundenpsychologisch kluge Neun-Cent-Preisstrategie aufgegeben werden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche