Bericht des NDR Trotz Kritik: Kanzleramt will Teile des Hamburger Hafens an China verkaufen

Von dpa und Jakob Patzke | 20.10.2022, 08:26 Uhr | Update am 20.10.202225 Leserkommentare

Laut einem Bericht des NDR will das Kanzleramt offenbar Teile des Hamburger Hafens an einen chinesischen Staatskonzern veräußern. Die Kritik ist groß, Hamburgs Erster Bürgermeister hält an dem Vorhaben jedoch fest.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche