Streit in der Ampel-Koalition „Richtige Lösung“: Scholz verteidigt Kompromiss im Hamburger Hafenstreit

Von dpa | 27.10.2022, 12:44 Uhr 1 Leserkommentar

Der Einstieg des chinesischen Staatskonzerns Cosco bei einem Containerterminal im Hamburger Hafen sorgt weiter für Streit in der Ampel-Koalition. Bundeskanzler Olaf Scholz hat den beschlossenen Kompromiss dagegen weiter verteidigt. Es gebe keinen Grund für die Sorge vor Abhängigkeiten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche