Gespräch mit Tourismusverband Ischgl ohne Après-Ski: So gefragt ist Skifahren im Ex-Corona-Hotspot

Von Corinna Clara Röttker | 23.12.2021, 07:30 Uhr

Im österreichischen Ischgl läuft die Wintersaison inzwischen wieder auf Hochtouren, sagt Alexander von der Thannen, Obmann des Tourismusverbandes Paznaun-Ischgl. Und das ganz ohne Après-Ski, dafür mit 2G-Regel.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden