Telekommunikation Internet-Mindestgeschwindigkeit kann eingefordert werden

Von dpa | 17.06.2022, 14:59 Uhr

Das „Recht auf schnelles Internet“ ist zwar eher ein „Recht auf ein nicht so furchtbar lahmes Internet“. Doch es kann inzwischen durchgesetzt werden. Allerdings müssen Betroffene Geduld haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden