Erste Schätzungen für November Die Inflationsrate in Deutschland sinkt seit Monaten erstmals

Von dpa | 29.11.2022, 14:19 Uhr | Update am 29.11.2022

Die Verbraucherpreise legten im November gegenüber dem Vorjahresmonat um 10 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Im Oktober hatte die Jahresteuerungsrate bei 10,4 Prozent gelegen. Volkswirte sehen aber keinen Grund zur Entwarnung.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche