Windparks erfunden? Holt-Prozess in Osnabrück: Hätte der mutmaßliche Betrug früher auffliegen können?

Von Nina Kallmeier | 17.09.2021, 16:22 Uhr

Jeder Unternehmer fängt mal klein an, das gilt auch für Hendrik Holt. Im Prozess um den mutmaßlichen Millionenbetrug des Emsländers wurden jetzt die Anfänge seines womöglich kriminellen Geschäftsmodells – Windparkprojekte erfinden und verkaufen – beleuchtet.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.