Steuererklärung 2022 Grundsteuer: Deshalb bekommen Eigentümer bald Post vom Finanzamt

Von Corinna Clara Röttker | 28.03.2022, 14:44 Uhr

Die Grundsteuer wird reformiert. Deshalb müssen alle Haus- und Grundstückseigentümer Angaben zu ihrem Besitz machen - und bekommen bald einen Brief vom Finanzamt. Was es damit auf sich hat.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden