Freibeträge bei Nutzflächen So werden Garage, Schuppen und Gartenhaus in der Grundsteuer angegeben

Von Corinna Clara Röttker | 24.09.2022, 11:00 Uhr

In Niedersachsen müssen gewisse Nutzflächen in der Grundsteuererklärung erst ab einer bestimmten Größe angegeben werden. Je nach Flächenart kann diese variieren. Was aber, wenn Garage und Geräteraum ein und derselbe Raum sind? Ein Experte gibt Antworten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche