Kritik berechtigt Gasumlage und teure Energie: Warum Entlastungen nächstes Jahr nicht ausreichen

Meinung – Nina Kallmeier | 05.08.2022, 12:09 Uhr

Energieversorger erhöhen weiter die Preise für Strom und Gas, eine Gasumlage belastet zusätzlich die Verbraucher. Und die Politik bleibt in Sachen Entlastungen untätig. Das muss schneller gehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden