Energiepreiskrise Gaspreisbremse statt Gasumlage? Länder machen Druck auf Regierung

Von dpa | 27.09.2022, 07:45 Uhr

In der Energiepreiskrise wächst der Druck auf Wirtschaftsminister Habeck, eine Lösung zu finden. Die Gasumlage wird wohl nicht mehr kommen, stattdessen drehen sich Diskussionen um eine Gaspreisbremse. Vor allem die Finanzierung ist eine Herausforderung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche