Grundsteuer Grundsteuererklärung falsch ausgefüllt: Was Eigentümer dann tun können

Von Corinna Clara Röttker | 12.01.2023, 06:00 Uhr | Update am 19.01.20235 Leserkommentare

Wer bei der Grundsteuererklärung nicht aufpasst, zahlt zu viel oder bekommt Ärger mit dem Finanzamt. Was also tun, wenn Eigentümer von Immobilien oder Grundstücken sich beim Ausfüllen vertan haben?

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche