Notmaßnahmen für Europa EU-Staaten einigen sich auf Übergewinnsteuer für Energiekonzerne

Von dpa | 30.09.2022, 11:15 Uhr

Die EU-Staaten haben sich am Freitag in Brüssel auf länderübergreifende Notmaßnahmen in der Energiekrise geeinigt. Energiekonzerne müssen künftig einen Teil ihrer Krisengewinne an den Staat abgeben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche