236.500 neue Verträge bis August DIHK: Ausbildungsmarkt stabilisiert sich

Von Nina Kallmeier | 25.09.2021, 03:01 Uhr

Ein Grund zur Freude für Unternehmen im Bereich Industrie, Handel und Dienstleistung: Die Zahl der Ausbildungsverträge bleibt im Vergleich zum Jahr 2020 im Plus. Und es gibt weiter freie Stellen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden