Pflichtkennzeichnung in Fleischtheke Wo kommt das Fleisch her? Bundesregierung will Herkunftsangaben erweitern

Von Dirk Fisser | 01.10.2022, 01:01 Uhr

Seit langem wird in der Politik um eine umfassende Herkunftskennzeichnung für Lebensmittel gestritten. Die Bundesregierung plant nun eine kleine Reform, die sich vor allem in den Fleischtheken bemerkbar machen dürfte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche