Bislang strenger Dresscode Bart, Piercing, Tattoos? UPS lockert Regeln für Paketboten

Von Lorena Dreusicke | 11.11.2020, 17:19 Uhr

Ihre braune Uniform ist berühmt. Darüber hinaus waren UPS-Paketboten in Sachen äußere Erscheinung bestimmte Frisuren und Körperschmuck verboten. Das ändert sich nun.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden