Limit bei Barzahlungen Bargeldobergrenze von 10.000 Euro: Was dafür spricht - und was dagegen

Von Corinna Clara Röttker | 17.11.2022, 15:44 Uhr

Ein Luxusauto bar bezahlen, das könnte in Deutschland bald der Vergangenheit angehören. Denn Bundesinnenministerin Nancy Faeser will eine Obergrenze für Bargeld von maximal 10.000 Euro. Was in Deutschland bei Bargeldzahlungen bereits jetzt schon gilt und was Kritiker und Befürworter sagen - ein Überblick.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche