6,4 Milliarden Euro ausgezahlt EU-Agrarsubventionen: Das waren 2016 die Top-Empfänger

2016 war gezeichnet durch die schwere Milchkrise. Das zeigt sich bei den Agrarsubventionsempfängern: Die größten Summen erhielten Molkereien in Deutschland. Foto: dpa2016 war gezeichnet durch die schwere Milchkrise. Das zeigt sich bei den Agrarsubventionsempfängern: Die größten Summen erhielten Molkereien in Deutschland. Foto: dpa

Osnabrück. Wer hat 2016 wie viel EU-Agrarsubventionen erhalten? Neue Zahlen zeigen: Top-Empfänger waren wieder einmal nicht die Landwirte. Größter Profiteur im Jahr der schweren Milchkrise war eine Molkerei.

Das geht aus der jetzt veröffentlichten Liste mit insgesamt 331.000 Empfängern in Deutschland hervor. Laut Bundesagrarministerium flossen insgesamt 6,4 Milliarden Euro aus Brüssel in die Bundesrepublik. 151 Empfänger erhielten dabei mehr al

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN