Mehr Fluggäste 2017 Preise der Billigflieger: Augenwischerei

Eine Maschine der Fluggesellschaft Ryanair startet auf dem Flughafen Schönefeld bei Berlin. Foto: dpaEine Maschine der Fluggesellschaft Ryanair startet auf dem Flughafen Schönefeld bei Berlin. Foto: dpa

Vor allem Billigflieger werden 2017 laut einer Prognose mehr Passagiere an die größeren deutschen Flughäfen holen. Gut für sie und die Flughafenbetreiber. Schlecht für das Klima und kommende Generationen.

Erinnert sich noch jemand daran, wie das Umweltbundesamt im Sommer dazu aufrief, möglichst nicht per Flugzeug in den Urlaub zu reisen? Von wegen Klimawandel und so?Solche Appelle verhallen weithin ungehört. Stattdessen boomen die Billig-Air

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN