zuletzt aktualisiert vor

Weniger als 70.000 Milchviehhaltungen Agrarkrise: 4081 Milchbauern haben in einem Jahr aufgegeben

Die Zahl der Milchviehbetriebe in Deutschland ist auf unter 70.000 gefallen. Foto: dpaDie Zahl der Milchviehbetriebe in Deutschland ist auf unter 70.000 gefallen. Foto: dpa

Osnabrück. Die Zahl der Milchbauern in Deutschland ist auf den niedrigsten Stand aller Zeiten gefallen. Laut Statistischem Bundesamt gab es zum Stichtag 3. November nur noch 69.174 Milchbetriebe in Deutschland. Das bedeutet ein Minus von 5,6 Prozent oder 4081 Haltungen binnen eines Jahres.

Damit haben noch einmal deutlich mehr Betriebe aufgegeben wie bei der vorhergegangenen Viehzählung. Von November 2014 bis November 2015 hatten 3214 Milchbauern die Produktion eingestellt. Damit scheinen sich die Befürchtungen von Branchenve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN