Reiseunternehmen vor Bankrott gerettet 730 Millionen plus Zinsen: Tui zahlt Corona-Hilfen an den Staat zurück

Von dpa | 14.12.2022, 08:02 Uhr

Mit Milliarden hat der Staat dem Reiseunternehmen während der Corona-Pandemie unter die Arme gegriffen. Jetzt will Tui auch die restlichen Hilfen zeitnah zurückzahlen. Dabei geht es um eine beachtliche Summe, die der Konzern noch nicht hat. Wie es dennoch gelingen soll.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche