Grüne fordern Verbot Kükentötung Thema im Bundestag: Das sind die Argumente


Osnabrück. Der Bundestag befasst sich am Donnerstag mit dem millionenfachen Töten männlicher Küken. Die Grünen fordern ein Verbot. Die CDU will die umstrittene Praxis zwar auch beendet sehen, warnt aber vor voreiligen Entschlüssen.

In ihrem Antrag fordern die Grünen die Bundesregierung auf, die Massentötung gesetzlich zu untersagen. Zwischen 40 und 50 Millionen Küken von Legehennenrassen werden jedes Jahr in Deutschland vergast oder geschreddert, weil sie weder Eier l

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN