Nach Feuer bei Westfleisch Schlachthofbrand in Paderborn: 400 Schlachter ohne Job


Osnabrück. Nachdem ein Feuer den Westfleisch-Schlachthof in Paderborn zerstört hat, stehen nun rund 400 Werkvertrags-Schlachter ohne Arbeit da. Für 160 eigene Angestellte sucht das Unternehmen derzeit eine neue Beschäftigung innerhalb des Unternehmens.

Das geht aus einer Mitteilung hervor, die Westfleisch am Montag veröffentlicht hat. „Zurzeit wird daran gearbeitet, möglichst vielen Beschäftigten eine Übergangslösung in Schwesterunternehmen anbieten zu können“, heißt es darin. Keinerlei P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN