zuletzt aktualisiert vor

Sportartikelhersteller wehrt sich „Adidas ist die Hölle“: Kritik von Arbeitern in Rieste

Hölle oder Erfolgsgeschichte? Das Adidas-Werk in Rieste. Foto: AlwesHölle oder Erfolgsgeschichte? Das Adidas-Werk in Rieste. Foto: Alwes

Osnabrück. Leiharbeiter des Adidas-Logistikzentrums in Rieste im Landkreis Osnabrück erheben in der aktuellen Ausgabe der „Zeit“ schwere Vorwürfe gegen das Unternehmen. Eine Frau aus Bramsche sagt: „Arbeiten bei Adidas, das ist die Hölle.“ Der Konzern aus Herzogenaurach entgegnet: „Aus unserer Sicht entbehren alle Vorwürfe jeglicher Grundlage.“ Und auch der Betriebsrat findet, an den Anschuldigungen sei „überhaupt nichts dran.“ Es steht Aussage gegen Aussage.

In der zweiseitigen Reportage berichten vier Arbeiter über fragwürdige Bedingungen in dem Werk: unbezahlte Überstunden, Arbeiten bis zur Erschöpfung, Einschüchterungen durch Vorgesetzte. Die „Zeit“ schreibt von „Menschen, die wie Rechtlose

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN