zuletzt aktualisiert vor

Förderung in Ibbenbüren bis Ende 2018 Kohlekonzern RAG baut erneut 2000 Stellen ab

Von dpa

RAG will im kommenden Jahr rund 2000 weitere Stellen abbauen. Foto: dpaRAG will im kommenden Jahr rund 2000 weitere Stellen abbauen. Foto: dpa

Ibbenbüren. Die deutsche Steinkohleförderung schrumpft im neuen Jahr weiter. 2015 würden weitere rund 2000 Stellen im Kohlekonzern RAG abgebaut, teilte das Unternehmen mit. Die Personalstand sinke damit von gut 10.000 Ende 2014 auf gut 8000.

Ende 2015 schließt die vorletzte Ruhrgebietszeche Auguste Victoria in Marl im Norden des Reviers - aller Voraussicht nach ebenfalls praktisch lautlos. Proteste und Demonstrationen Fehlanzeige. Dann bleiben nur noch zwei Bergwerke in Bottro

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN