Apfelernte von einer Million Tonnen erwartet

Von dpa

Dank des günstigen Wetters fällt die Äpfelernte in diesem Jahr voraussichtlich besser aus. Foto: Patrick PleulDank des günstigen Wetters fällt die Äpfelernte in diesem Jahr voraussichtlich besser aus. Foto: Patrick Pleul

Wiesbaden. Deutschlands Apfelbauern rechnen in diesem Jahr mit einer guten Ernte von etwa 1,02 Millionen Tonnen.

Dank des günstigen Wetters werde die Ernte knapp acht Prozent höher ausfallen als im Schnitt der vergangenen zehn Jahre von 952 000 Tonnen Äpfel, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Die Statistiker stützten sich dabei auf vorläufige Erntezahlen vom August.

Im vergangenen Jahr war die Apfelernte mit nur 804 000 Tonnen schlecht ausgefallen. Der erwartete Ertrag 2014 liegt gut ein Viertel höher. Die Marke von einer Million Tonnen Äpfel war zuletzt 2009 übertroffen worden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN