Luxuskaufhäuser Osnabrücker Logistiker Meyer und Meyer beliefert KaDeWe


Osnabrück. Der Osnabrücker Logistiker Meyer und Meyer versorgt künftig drei Luxushandelshäuser von The KaDeWe Group mit Ware. Zu der Gruppe gehört das KaDeWe in Berlin, das Geschäft Oberpollinger in München sowie das Alsterhaus in Hamburg.

Der Osnabrücker Modelogistiker liefert seit dem 1. September nicht nur Fashion- und Lifestyleprodukte an die drei Unternehmen der KaDeWe-Gruppe aus, sondern auch Haushaltswaren und Elektronik, wie das Unternehmen mitteilte. „The KaDeWe Group ist ein bedeutendes und namenhaftes Handelsunternehmen. Wir freuen uns sehr auf eine enge Zusammenarbeit“, sagte Uwe Schildheuer, Geschäftsführer für die Bereiche Transport und Warehousing von Meyer und Meyer.

Am Standort Peine werden die Produkte gelagert, mit Preis- und Sicherungsetiketten versehen und dann an das KaDeWe in Berlin, an das Bekleidungsgeschäft Oberpollinger in München und das Alsterhaus in Hamburg ausgeliefert. Auch für die Filialretouren sorgt der Logistiker.

Insgesamt gibt er das jährliche Warenvolumen mit 5,3 Millionen Teilen an. Ein Vorteil der Osnabrücker sei, dass bereits viele Hersteller ihre Kunden seien, die auch die Luxuskaufhäuser mit Mode versorgten, sagte Philip Schreiber, Leiter Supply Chain Management.

Mehr Themen zur Regionalen Wirtschaft finden Sie hier: