Krise im Transitland Ukraine Wirtschaft warnt vor Erdgas-Versorgungslücken

Eine E.on-Gasverdichterstation im oberpfälzischen Waidhaus. Hier kommt russisches Erdgas an, das durch ukrainische Pipelines nach Westen geliefert wird. Foto: dpaEine E.on-Gasverdichterstation im oberpfälzischen Waidhaus. Hier kommt russisches Erdgas an, das durch ukrainische Pipelines nach Westen geliefert wird. Foto: dpa

Osnabrück. Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft warnen wegen des eskalierenden Konflikts in der Ukraine vor Risiken für die Versorgung Deutschlands und der EU mit russischem Erdgas.

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft warnt für den Fall von EU-Sanktionen gegen Russland davor, dass Moskau am Gashahn drehen könnte: Russland liefere Erdgas bisher zwar sehr zuverlässig, sagte der Geschäftsführer des Ost-Ausschusses,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN