zuletzt aktualisiert vor

Fresenius

Von dpa

dpa Bad Homburg. Der Medizinkonzern Fresenius hat im ersten Halbjahr 2010 deutlich zugelegt.

Die währungsbereinigten Erlöse stiegen um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 7,7 Milliarden Euro. Das Konzernergebnis stieg um 23 Prozent auf 302 Millionen Euro.