zuletzt aktualisiert vor

Kunden aus dem In- und Ausland Cabrio Zentrum: Verdeck-Know-how aus Osnabrück

<p>
              <em>Hier ist Handarbeit gefragt:</em> Cabriospezialist Jorge Morais beim Anpassen eines Verdeck-Gestänges an einem VW-Cabriolet von 1971. Das Auto lief wie alle Käfer-Cabriolets bei Karmann vom Band. <Cust strParam="FH">Foto: Michael Hehmann</Cust></p>

Hier ist Handarbeit gefragt: Cabriospezialist Jorge Morais beim Anpassen eines Verdeck-Gestänges an einem VW-Cabriolet von 1971. Das Auto lief wie alle Käfer-Cabriolets bei Karmann vom Band. Foto: Michael Hehmann

Osnabrück. Sommer, Sonne, Offenfahren – im Cabrio Zentrum Osnabrück steht das Telefon nicht still. Chef Jörg Dilge kommt von seinem Handy nicht weg. Erst ein Anruf aus Süddeutschland, dann möchte ein Kunde aus der Schweiz wissen, welche Verdeck-Qualitäten es für sein Golf-Cabrio von 1982 gibt. Dilge gibt kompetent Auskunft, bittet um eine Mail mit genauen Angaben zum Auto.

Es ist ein ganz normaler Juni-Vormittag in der Werkstatt des 46-Jährigen. Dilge war 27 Jahre beim Osnabrücker Autobauer Karmann beschäftigt , und er liegt, was die Karmann-Erfahrung seiner achtköpfigen Belegschaft angeht, damit nur im Mitte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN