Gesamtmetall Impfthematik und Homeoffice-Regeln führen zu Spannungen

Von dpa

„Diejenigen, die in der Produktion arbeiten, die müssen da sein, für die hat sich nichts geändert“: Stefan Wolf.„Diejenigen, die in der Produktion arbeiten, die müssen da sein, für die hat sich nichts geändert“: Stefan Wolf.
Marijan Murat/dpa

Berlin. Die Corona-Krise spaltet die Gesellschaft ebenso wie viele Belegschaften. Gesamtmetallchef Stefan Wolf will dabei auf Dialog setzen statt auf Polarisierung.

Homeoffice-Regeln sowie die Debatten rund ums Thema Impfen spalten aus Sicht des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall auch die Belegschaften vieler Unternehmen. „Die unterschiedliche Betroffenheit etwa beim Homeoffice teilt die Menschen in den

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN